Investionsprodukte und Standorte

 

Investitionsprodukte und Standorte sind Büro- und Geschäfthäuser in Top-Lagen (CBD) der bundesdeutschen „Big7“ Standorte für Büroimmobilien (München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Stuttgart und Berlin). Sowie Einzel-
handelsimmobilien (Geschäftshäuser mit Großteil des Ertrags aus Einzelhandel) in Fußgängerzonen (Highstreet) der rund 50 bundesdeutschen Mittel- und Ober-
zentren mit starken Einzelhandels-
kennziffern.

 

 

Projekt- / Investitionvolumina

 

Die Anfangsinvestition beginnt in der Regel ab 5 Millionen Euro.
Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich zwischen 10 und 100 Millionen Euro.

 

 

Risikoprofil

 

Es wird mit geringem Risiko in Top- Standorte mit hoher Wertstabilität und geringer Volatilität investiert.